Städte und Kommunen

Mit dem auf dem HKS System basierenden CityCard-System können vielfältige Nutzungsmöglichkeiten innerhalb einer Stadt kombiniert werden.

Die Attraktivität liegt hierbei in der Einfachheit. So ist die Nutzung nicht nur in Parkhäusern, Bädern und bei Veranstaltungen problemlos möglich, sondern auch die Verarbeitung von Reservierungen und Vorbestellungen, die Verwaltung und Abrechnung von Gutscheinen, Wertkarten und Bonuspunkten.

Städte und Kommunen können so Synergien nutzen: sie gewähren treuen Stromkunden Rabatte beim Badbesuch, Einzelhändler übernehmen die Parkgebühren ihrer Kunden, Touristen erhalten freien Eintritt im Spaßbad oder umsatzstarke Kunden erhalten Bonuspunkte.

Hiervon profitiert der Kunde, der mit nur einer Karte eine Vielzahl von Aktionen nutzen kann und gleichzeitig in Form von Bonuspunkten für seine Treue belohnt wird.