HKS Stadtsystem
 

Stadtsysteme

Das HKS Stadtsystem stellt die Vielfalt und Individualität des regionalen Angebots in den Mittelpunkt. Über moderne Kommunikationskanäle adressiert es die Kunden regionaler Unternehmen und Institutionen. So wird langfristige Präsenz beim Bürger und Besucher geschaffen!

Es ermöglicht Angebotsverknüpfungen der Anbieter untereinander und setzt dabei nicht auf anonyme Rabatte, sondern auf gezielte Sach- und Dienstleistungsvorteile. Es werden gezielt Kaufströme generiert, die Kaufvolumen und Auslastung erhöhen!

Es nutzt bestehende regionale Medien wie die EC-Karte der Geldinstitute vor Ort oder die Kundenkarte des regionalen Versorgers. Dadurch entstehen zusätzliche Mehrwerte außerhalb des Kerngeschäftes!

Es bietet Teilnahmevorteile in Form konkreter Sach- und Dienstleistungen (z.B. Parken, Freizeiteinrichtungen, E-Ladestationen...). Das sorgt für Akzeptanz und nachhaltiges Interesse beim Bürger und Besucher.

Es vereinfacht Betriebs-, Abrechnungs- und Clearingprozesse. So werden die Kosten für teilnehmende Unternehmen und Kommunen reduziert .