Projektbeginn: 2007, kontinuierlich weiterentwickelt

Offstreet: 2 Parkhäuser/-plätze mit 9 Ein-/Ausfahrten und 5 Automaten
Terminals: 50 Stück bei diversen Händlern der Stadt

Im Mai 2007 ging das Parkhaus in Betrieb, an das Parkbefreiungssystem sind inzwischen 52 Händler angeschlossen. Im September 2009 wurde das Parkhaus Flugfeld in Betrieb genommen. Anfang 2010 wurden mit den Sindelfinger Krankenpflegevereinen über 2700 personalisierte Kunden in das System integriert.

Das Hintergrundsystem in Sindelfingen besteht aus der Kundenverwaltung, dem Medienmanagement, der Partnerverwaltung und dem Tarifsystem. Zur Abrechnung und zum Clearing der Leistungen gibt es die Faktura. Diese ist über eine DATEV-Schnittstelle an die Nebenbuchhaltung angebunden. Alle Geräte werden über das datenbankbasierende, zentrale DMT verwaltet. Dieses visualisiert auch alle aktuellen Meldungen der Hardware.