30.10.2018

.: Euskirchen - HKS stattet beliebte Thermenwelt mit Kassen- und Zutrittssystem aus

Unter dem Motto „Mein Urlaubsparadies unter Palmen“ erwartet die Besucher in der Badewelt Euskirchen eine Urlaubswelt im absoluten Premiumbereich, eingebettet in die reizvolle Kulisse der Eifelregion. Euskirchen ist nun bereits die vierte Therme der WUND Gruppe, in der das HKS System für reibungslose Zutritts- und Abrechnungsprozesse sorgt.

Die Badewelt bietet mit Vitaltherme und einem ausgiebigen Saunaareal sowie Beauty- und Wellnessbereich auf beinahe 20.000 m² vielfältige Möglichkeiten zur Entspannung. Im Palmenparadies sorgen mehr als 500 echte Palmen für ein echtes Urlaubsfeeling.

Bereits im Oktober startete die Badewelt Euskirchen mit dem HKS Kassen- und Zutrittssystem in die Wintersaison. Neben 9 Kassenarbeitsplätzen beinhaltet das System der Therme die Ansteuerung von ca. 3 Drehkreuze mit 6 Terminals, zwei Massageliegen, ein Solarium und ein Collarium sowie Schnittstellen zu zahlreichen angebundenen Systemen wie der Gastronomie, der Finanzbuchhaltung oder des Spindschließsystems. Als erfahrener Full-Service-Lieferant konnte HKS die Anforderungen an das System problemlos erfüllen.

Innerhalb der Therme wird komplett bargeldlos gearbeitet. Alle Ausgaben wie z.B. Speisen & Getränke, Solariennutzung, Wellnessanwendungen, Aufbuchungen in einen höheren Tarif oder Zeitüberschreitungen werden an speziellen Terminals direkt auf das Chiparmband gebucht. Eine vollständige
Abrechnung erfolgt bei Verlassen der Therme an den HKS Kassen.

Für weitere Informationen zum Projekt kontaktieren Sie uns gern:


HKS Systeme GmbH
Friedrich-List-Str. 89    
33100 Paderborn    
Tel.: 05251 529 400                    
info@hks-systeme.de        
www.hks-systeme.de     


.: Artikel herunterladen