Zoo Hannover

Tierisches Vergnüngen - Zoo Hannover setzt auf HKS Ticketingsystem

Der Zoo Hannover ist bekannt für seine sieben liebevoll gestalteten Themenwelten. Etwa 1,3 Millionen Gäste besuchen jährlich die auf mehr als 22 Hektar beherbergten 2200 Tiere. Diese Besuchermengen setzen ein zuverlässiges Zutritts- und Abrechnungssystem voraus. Hierbei setzt Zoo nun auf die HKS als zuverlässigen Partner.

Die Anforderung war ein zuverlässiges Kassensystem mit kombinierter Zutrittskontrolle für den Zoo Eingang zu liefern. Die effektive und schnelle Zutrittskontrolle soll Wartezeiten der Besucher sowie den Kartenmissbrauch verringern. Zudem sollten Verwaltungsarbeiten automatisiert und vereinfacht werden. Die HKS hat hierfür gemeinsam mit Partner Skidata eine optimal auf die Gegebenheiten vor Ort abgestimmte Lösung entwickelt.

Besucher erstehen ihre Eintrittskarten für den Zoo nun an einer der 10 HKS Kassen, über den an das Kassensystem angebundenen neuen Webshop oder an einem der beiden HKS Ticketautomaten. Bei einem Kauf über den Webshop dient das per Mail zugesandte Print@Home Barcodeticket direkt als Eintrittskarte: Barcodeleser kontrollieren die Gültigkeit der Tickets an den Zutrittsdrehkreuzen und geben den Durchgang frei.

Jahreskartenbesitzer können wählen, ob sie ihre Karte per Post erhalten oder persönlich in dem Service Center des Zoos abholen möchten. Die Laufzeit der personalisierten ZooCards kann über die Abofunktion des Kassensystems automatisch verlängert und per Bankeinzug abgerechnet werden. Über die Schnittstelle zwischen Webshop und Kassensystem haben Kunden die Möglichkeit, die Laufzeit ihrer ZooCard oder den aktuellen Wert ihrer Gutscheine jederzeit im Webshop abzufragen. Über den Event Manager können Besucher online Führungen oder sonstige Veranstaltungen termingenau buchen. Über ein festes Kontigent wird sichergestellt, dass nur eine begrenzte Anzahl an Tickets verkauft wird. Die Ausgabe von Gästelisten über das Backend ermöglicht eine einfache Übersicht.

Auch Partner wurden über das Webportal mit angebunden. An zahlreichen Vorverkaufsstellen wie Hotels können Besucher Tickets für den Zoo erstehen. Die Partner loggen sich über das B2B-Backend ein und können Tickets für Ihre Kunden buchen und direkt ausdrucken. In der Auftragsübersicht haben sowohl Partner als auch Betreiber immer einen Überblick über die verkauften Tickets. Die Abrechnung mit den Partnern erfolgt über eine monatliche Rechnungsstellung. Alle durch Partner verbuchten Aufträge werden über die HKS Faktura im Kassensystem abgerechnet.

  • Partner | Kunde: Skidata | Zoo Hannover GmbH
  • Kurzbeschreibung: Kassensystem mit Anbindung an Zutrittskontrolle, Aboverwaltung, Schnittstellen zu externen Systemen, Webshop mit Gutschein- und Aboverkauf, Veranstaltunsverwaltung und B2B-Portal
  • https://www.zoo-hannover.de/de
  • https://shop.erlebnis-zoo.de/

*Bei diesen Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden. Lesen Sie hierzu auch unsere Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Weitere Informationen -->

Friedrich-List-Straße 89
33100 Paderborn
Germany

Tel. +49 (0)5251 529 400
Fax +49 (0)5251 529 405
info@hks-systeme.de

© 2022 HKS Systeme GmbH